Denken

Jeder Mensch ist etwas Einmaliges. Er steht in einem fliessenden Prozess zwischen Werden, Sein und Vergehen. Er hat Bedürfnisse und Gewohnheiten und bewegt sich zwischen Abhängigkeit und Unabhängigkeit. Er hat einen Willen und trifft Entscheidungen. Er ist durch seine Lebensgeschichte geprägt

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Wir sind offen für Sie, für Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Gewohnheiten.